FOLLOW ME ON FACEBOOK - INSTAGRAM - MYSTYLEHIT

Freitag, 22. März 2013

Neues aus der Backstube

Hallo meine Lieben, 
endlich ist Wochenende !! Es war eine sehr anstrengende, aber auch tolle Woche :) Der Klausurenstress hat wieder ein Ende :) Nun habe ich auch wieder Zeit gefunden, etwas für meinen Blog zu machen!! Gestern habe ich tolle Cup-Cakes mit meiner Mutti gebacken!! Sie schmecken so unglaublich gut und sehen dazu klasse aus :) Schaut sie euch an und probiert das Rezept aus :)
Schönes Wochenende :))









Zutaten:

175g weiche Butter
175g Streuzucker
1 TL Vanilleextrakt oder frein geriebene Zitrinenschale
4 Eier, leicht geschlagen
175g Mehl gesiebt
1 TL Backpulver

1. Den Ofern auf 180°C vorheizen. Die Muffinform mit 8-9 Papierförmchen auslegen. Die Butter un den Zucker in eine Rührschüssel geben

2. Alles so lange mit einem elektrischen handrührer verrühren, bis es sehr leicht und cremig ist. Die Vanille- oder Zitronenschale hinzufügen. Schrittweise die Eier zugeben udn gut durchrühren.

3. Das gesiebte Mehl hinzugeben udn vorsichtig mit einem Kochlöffel unter die Masse heben, bis alles vermischt ist.

4. Den Teig in die Papierförmchen füllen und 10 Minuten backen, bis die Kuchen goldbraun sind und sich fest anfühlen. Die Kuchen aus dem Ofen nehmen.

5. Fünf Minuten abkühlen lassen, dann die Kuchen herauslösen und vor dem Glasieren und Verzieren auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Bei der Verzierung könnt ihr eure eigenen Ideen einbringen :)

Viel Spaß




Kommentare:

  1. hallo meine LIEBE...deine Bilder sehen auch schön aus........heute war wieder ein schöner Tag....Sonne...Wind....aber sehr kalt....und das schöne Städtchen....dein Ostergeschenk ist soooo schööööööönnnnnn...freu dich...
    bis bald meine Liebe
    bussi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sieht das lecker aus! :)
    Danke für das Rezept, werde ich sicher die Tage mal ausprobieren.
    Liebe Grüße... Elisabeth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...